Orchestrierter IT-Betrieb

Die Evolution des IT-Betriebs

Fast jedes Unternehmen ist heutzutage Software-gesteuert. Wo „Applikationen das Geschäft ausmachen“, beruft man sich auf die IT, um neuartige Services bereitzustellen – um gewinnbringende Anwendungen, oftmals das kundenseitige Gesicht des Geschäfts, zu liefern und zu pflegen. Der Druck auf den IT-Betrieb, diese neuen oder aktualisierten Anwendungen und Services in der Geschwindigkeit bereitzustellen, mit der sie entwickelt werden, und sie dann zu unterstützen und gleichzeitig die Risiken und mögliche Beeinträchtigungen der Unternehmensinfrastruktur zu minimieren, ist sehr hoch. Der IT-Betrieb und die Entwicklungsteams müssen eng zusammen arbeiten, um mit integrierten Prozessen diesen Anforderungen nachkommen zu können. Besonders die DevOps-Bewegung fördert die bessere Kooperation zwischen diesen beiden Teams, die ihre Change- und Release-Kadenz zu erhöhen versuchen.

Serenas Antwort auf die Weiterentwicklung des IT-Betriebs

Serenas Lösungen helfen dem IT-Betrieb, neue und aktualisierte Anwendungen in der schnellen Kadenz zu releasen, die agile Online-Unternehmen erfordern. Sie bieten IT-Shops die essentiellen Fähigkeiten, die für die DevOps-Bewegung notwendig sind und ihre Change- und Release-Kadenz deutlich steigern. Mit Serena Lösungen für den IT-Betrieb können Unternehmen wichtige ITIL Best Practices effizient anwenden, um den unternehmenskritischen Demand, dessen Entwicklung, Release sowie den Support von Anwendungen und Services zu priorisieren.

  • Integriertes Change- und Release-Management
    Serenas wichtigste Change- und Release-Management-Lösungen befähigen IT-Organisationen, sich der DevOps-Bewegungen anzuschließen. Mit ihrer Unterstützung können Unternehmen Prozesse orchestrieren, die Anwendungsentwicklung und den IT-Betrieb zusammen bringen, um die Change-Requests des Unternehmens schneller in ein Release umzusetzen. Der IT-Betrieb ist besser aufgestellt, um die Prozesse zu verwalten, die bei der Erfassung, Orchestrierung und Priorisierung von Change-Requests des Unternehmens helfen. Change-Requests werden so an die richtigen Personen zur Umsetzung weitergeleitet, das Deployment von Changes in die Produktion wird beschleunigt, Beteiligte im Unternehmen werden über den Status ihrer Requests benachrichtigt – und das alles mit der durchgängigen Unterstützung durch den IT-Betrieb.
  • Prozessbasiertes IT-Service-Management
    Serenas IT-Service-Management Lösung nutzt die Leistung einer Prozessmanagement-Plattform, um die Automatisierung des IT-Service-Bereitstellungsprozesses in Unternehmen zu unterstützen. Es bietet eine einfache, aber leistungsstarke Anwenderschnittstelle für alle Service-Desk-User und ermöglicht vollständige Sichtbarkeit in den Status von Ereignissen über den gesamten Service-Zyklus hinweg.
  • Release-Management für den IT-Betrieb
    Serenas Release-Management-Lösung hilft IT-Teams bei der Steigerung des Flows von operativen Releases in die Produktion, während gleichzeitig die Release-Qualität verbessert wird. Deployment-Kosten werden reduziert und stattdessen wird zusätzlicher Gewinn generiert, da Anwendungen schneller live gehen.

 

Preisgekrönte Lösungen für den IT-Betrieb

Pink_Elephant__2011_Innovation_of_the_Year_award.jpg

Serenas preisgekrönte Lösungen für den IT-Betrieb helfen Unternehmen, den gesamten Prozess – von der Erfassung, dem Weiterleiten und Umsetzen von Requests – für IT-Services abzustimmen und die DevOps-Brücke zu steuern. Lesen Sie hier, warum Serena gleich zweimal als Finalist für den “Pink Elephant Innovation des Jahres“ Award nominiert war.