Jump to content



Serena Release Automation

PVCS und Release Automation

Serena PVCS-Kunden genießen die Vorteile des PVCS-Plug-ins für Serena Release Automation (SRA):

  • Möglichkeit für kontinuierliches Deployment und Delivery
  • Erhöhung der Häufigkeit und Geschwindigkeit von Anwendungsbereitstellungen
  • Verbesserung der Anwendungslaufzeiten
  • Reduzierung der Kosten für die Anwendungsentwicklung und -bereitstellung.

 

DESCRIPTION Flexible DevOps von Serena Software

[Zum Vergrößerb anklicken] Flexible Anwendungsbereitstellung für DevOps

SRA wird gebrauchsfertig ausgeliefert und unterstützt eine Plug-in-Architektur, die eine Integration mit Serena PVCS und Serena Version Manager sowie viele andere Anwendungsentwicklungs- und -bereitstellungs-Tools bietet. So wird eine kontinuierliche Bereitstellung ermöglicht. Mit SRA können Sie viele Ihrer bestehenden Skripts und manuelle Prozesse ablösen. Die Plug-in-Architektur ermöglicht Ihnen, Ihre eigenen spezifischen Plug-ins ebenfalls zu integrieren.

Release Automation Funktionalitäten

  • Einfach bedienterer graphischer Editor für die Prozess- und Bereitstellungsautomatisierung
  • Modell-basierte Deployments mittels Anwendungs-Snapshots
  • Artefakt-Repository, das sichere Speicherung und Nachverfolgbarkeit garantiert
  • Volle Sichtbarkeit, gebrauchsfertige Audits und Compliance-Berichte, um Compliance mit internen und externe Regularien zu erreichen
  • Rollen-basierte Sicherheit, Genehmigungen und Benachrichtigungen
  • Nahtlose Integration mit Fremdanbieter Software Configuration Management (SCM), Build und Release, QS, Help-Desk und Ticket-Systemen mittels Plug-in-Architektur

Weitere Informationen: