Jump to content



Serena Service Manager

Wenn Menschen und Arbeitsprozesse perfekt ineinandergreifen, können Sie umwerfende Ergebnisse erzielen. Vertrauen Sie auf das unkomplizierte, flexible IT-Service-Management mit Serena Service Manager.

Das zeichnet uns aus

Serena Service Manager ist die einzige Lösung, die ein prozessorientiertes Konzept zur Koordinierung des Service-Managements bietet und endlich Schluss mit der bisherigen mangelhaften Flexibilität, Transparenz und Bedienungsfreundlichkeit herkömmlicher ITSM-Lösungen macht. Dank dieser einzigartigen Herangehensweise wird Ihr Unternehmen zu einem echten Serviceanbieter, der Wert und Profitabilität des Unternehmens steigert. Die Lösung unterstützt die Integration der Prozesse, die den IT-Betrieb mit der Anwendungsentwicklung verbinden und damit Geschäftsabläufe und IT perfekt aufeinander abstimmen.

 
Niedrige Gesamtbetriebskosten (TCO)          
Volle Transparenz          
Hohe Bedienungsfreundlichkeit          
Flexible, kostengünstige
Bereitstellungsoptionen
         
Kompetenz beim Prozessmanagement          
Schnelle Amortisierung          
Unkomplizierte Anpassbarkeit          
Integration und Erweiterbarkeit          
Selbsthilfe für Anwender          
Unternehmenstaugliche Skalierbarkeit          
Langzeitplanung und Vision          

Zusätzliche Informationen (In English)

Ovum-Analystenbericht

Ovum-Analystenbericht
Beschreibt, was Serena Service Manager zu einer hervorragenden ITSM-Lösung macht.

Entscheidungshilfe

Entscheidungshilfe
Beschreibt, wie Serena Service Manager die im ITSM bekannten Probleme hinsichtlich Flexibilität, Transparenz und Bedienungsfreundlichkeit überwindet.

Vorteile von Serena Service Manager:

  • Senkt die Gesamtbetriebskosten (TCO) und beschleunigt die Amortisierung durch flexible Bereitstellungsoptionen
  • Bietet integrierte Erweiterbarkeit für Prozessautomatisierung und Workflow, die weit über herkömmliche ITSM-Lösungen hinausgehen
  • Ermöglicht die flexible Anpassung von Prozessen, Formularen und Bildschirmen sowie Dashboards und Berichten

Weitere Informationen: