Jump to content



Serena Release Manager

Lücke zwischen Entwicklung (Dev) und der IT-Systemadministration (Ops) schließen

Flexiblere Geschäftsabläufe und höhere Umsätze
Die Anwendungsentwicklung und der operative IT-Bereich sind eigentlich gleichermaßen auf die Unterstützung neuer und bestehender Geschäftsanforderungen ausgerichtet, arbeiten aber häufig eher gegeneinander als miteinander. In der Anwendungsentwicklung geht es vor allem darum, neue Anwendungen — und Verbesserungen vorhandener Anwendungen — so schnell wie möglich an den Start zu bringen. Bei den operativen IT-Teams liegt die oberste Priorität hingegen auf der Verfügbarkeit der Produktionssysteme, und die größte Gefahr für die Produktionsumgebung ist und bleibt die Veränderung. IT-Teams gehen bei der Integration neuer Anwendungen und Änderungen in die Produktionsumgebung langsam und vorsichtig vor.

So entsteht aus der Begeisterung der Entwicklungsteams und der Zurückhaltung der IT-Teams ein ständig wachsender Rückstand bei der Freigabe von Änderungen und neuen Anwendungen in die Produktion — und damit natürlich auch ein Rückstand bei der Erfüllung der Geschäftsanforderungen.

Eine umfassende Lösung für DevOps
Die Lösungen von Serena tragen dazu bei, die Zusammenarbeit der Entwicklungs- und operativen Teams zu verbessern. Serena Release Manager und Serena Service Manager machen aus Dev gegen Ops endlich Dev+Ops und tragen damit zu flexibleren Geschäftsabläufen, Kostensenkungen und Umsatzsteigerungen bei.

Serena Release Manager deckt die Anforderungen von DevOps bei Mainframe- und verteilten Systemen ab. Mit Serena Release Manager können Sie Anwendungs-Releases übersichtlich planen, zeitlich einteilen und koordinieren, einen sicheren, überprüfbaren Pfad bis zur Produktion vorgeben und die Geschwindigkeit, Genauigkeit und Reproduzierbarkeit der einzelnen Schritte bei der Anwendungskonfiguration und -bereitstellung unglaublich erhöhen.

In der kürzlich erschienenen Ovum Rainbow Map for DevOps (auf englisch) bescheinigte Ovum-Analyst Michael Azoff der Serena-Software eine "...umfassende Abdeckung der Funktionen, die man sich in ausgereiften DevOps-Lösungen wünscht". Informieren Sie sich eingehender (auf englisch), wie Serena Dev und Ops dabei unterstützt, gemeinsam genau auf den Punkt zu arbeiten.

Sehen Sie Release Manager und Service Manager im Einsatz:

Weitere Informationen: