Jump to content



Serena Release Manager

Deployment-Hub

Nutzung bereits vorhandener Deployment- und Automatisierungswerkzeuge

  • Geringere Kosten: Schützt vorhandene Investitionen und bietet eine standardisierte Schnittstelle zu einer einheitlichen Release-Management-Lösung, die die Orchestrierung der vorhandenen Deployment- und Automatisierungs-Werkzeuge übernimmt
  • Mehr Flexibilität: Erstellt eine flexible Release-Automatisierungsumgebung, die die Werkzeug-Kette den dynamischen Unternehmensanforderungen anpasst
  • Praktisch unterbrechungsfrei: Senkt Migrationsrisiken durch einen stufenweisen Werkzeug-Übergang ohne Auswirkungen auf den Release-Prozess

 

Screenshot: Prozess-Design


Integration von Drittanbieterprodukten

Mit einer flexiblen Plug-in-Architektur und Plug-ins für die sofortige Bereitstellung von Drittanbieterprodukten können Sie mühelos modellgesteuerte, automatisierte Deployments erstellen, die auf Ihren vorhandenen Automatisierungs- und Deployment-Werkzeugen aufsetzen. 

 

 

 


 

Screenshot: Dimensions CM-Komponenten


Dimensions CM-Support

Mithilfe vorkonfigurierter Dimensions CM-Komponentenprozesse und Beispielanwendungen können Sie schnell und nahtlos den gesamten Release-Lebenszyklus verwalten und in Dimension CM-Umgebungen integrieren. 

 

 


 

Screenshot: ZMF


Mainframe-Integration 

Mithilfe vorkonfigurierter ChangeMan ZMF-Komponentenprozesse und Beispielanwendungen können Sie schnell und nahtlos ein unternehmensweites Release Lifecycle Management in verteilten, virtuellen, Cloud- und Mainframe-Umgebungen bereitstellen. 

 

 


 

Die Release-Automatisierungsoption von Serena Release Manager bietet die Möglichkeit, Integrations- und Bereitstellungsabläufe mit vorhandenen Serena- und Drittanbieterprodukten vorzunehmen. Dank der flexiblen Plug-in-Architektur können Sie mit diesen Werkzeugen gezielte Deployments im Rahmen der Komponenten- und Anwendungsbereitstellungsprozesse vornehmen. Die vorhandenen Serena-Deployment-Plug-ins unterstützen u.a. Serena Dimensions CM und Serena ChangeMan ZMF sowie Drittanbieter-Automatisierungs-Werkzeuge wie z. B. CA Lisa Release Automation. 

In der heutigen schnelllebigen Zeit kommen Geschäftsanwendungen in der gesamten Unternehmenslandschaft zum Einsatz, ob auf mobilen oder Mainframe-Plattformen. Mit dem Deployment-Hub zur Release-Automatisierung können Sie komplexe Anwendungs- und Komponentenautomatisierungsprozesse konsistent und reproduzierbar über verschiedene Werkzeuge und Umgebungen hinweg orchestrieren und automatisieren. 

Weitere Informationen: